image-13142

Jekits-Unterricht - teilweise digital, teilweise als Präsenzunterricht in der Schule!

Die neue Coronaschutzverordnung erlaubt den Musikschulen ab dem 1.März vorerst wieder Musikunterricht in der Musikschule oder bei Kooperationen mit Schulen im Schulgebäude Präsenzunterricht. Wegen der nach wie vor vorhandenen Infektionsrisiken finden die Tanzangebote an unserer Schule nicht vor Ort statt. Teilweise ist aber ab dem 1.März wieder Gitarren- und Klavierunterricht in der Schule als Tandem- oder Einzelunterricht möglich. Die Eltern werden nach Rücksprache mit den Musikschulkräften von der Schulleitung informiert.

image-13141

Kleiner schöner Rückblick auf Karneval 2021

2021 war in 100 Jahren Schulgeschichte bis auf die Kriegsjahre 1945 und 1946 das erste Jahr in dem wegen der Coronapandemie Karneval ausfiel. Auch eine Polonaise und Umzug in der Schule waren nicht möglich. Wie schön ist es, wenn dann zwei Geschwisterkinder (8 und 5 Jahre alt) auf die Idee kommen mit ihrem Playmobilspielzeug einen eigenen Karnevalszug zu veranstalten und den 100.Geburtstag der Schule einbauen. Mama und Papa haben nur ein bisschen bei der Technik geholfen. Den selbst gedrehten kleinen Film kann man sich anschauen, wenn man auf weiterlesen klickt.

image-13135

WDR Lokalzeit Duisburg sendet Filmbeitrag zum Schuljubiläum

Einige Tage warteten vor allem die Kinder gespannt, die mit dabei sein durften als der WDR in unserer Schule für einen Beitrag zum Projekt 100 Filmchen - 100 Jahre Vennbruchschule Filmaufnahmen machte. In der aktuellen Stunde Lokalzeit Duisburg wurde dann berichtet, wie es zu der Aktion gekommen ist und wie die Filmchen entstehen.

Zum Filmbeitrag einfach auf weiterlesen klicken.

image-13134

100 Jahre Vennbruchschule im Radio auf WDR2

Die Aktion mit dem Schulleiter, der seinen Schulkindern täglich in 100 Filmen die Welt von früher erklärt, hat die Neugier des WDR geweckt. Im Morgenmagazin von WDR 2 wurde unser Schulleiter von Steffi Neu interviewt. Die öffentliche Aufmerksamkeit führt dazu, dass sich immer wieder ältere Menschen melden, die sich dankbar dafür zeigen, dass Kinder sich für die Geschichte der Eltern,  Großeltern und Urgroßeltern interessieren.

Um das Radiointerview zu hören einfach auf weiterlesen klicken.

image-13133

Wieder ein Stückchen Kindheit zurück - Schulstart hat sich schnell eingespielt!

Nach endlosen Wochen ohne Schule, Freunde und Klassenlehrerin hat sich der Schullalltag fast schon wieder ein bisschen eingespielt. Insbesondere der Wechselunterricht im Schichtbetrieb, der einen regelmäßigen Rhythmus ermöglich, kommt den Kindern zugute. Und die Klassenlehrerin und der Klassenlehrer kann täglich direkt helfen, wenn wir Lücken feststellen.

image-13132

Aktualisierter Hygieneplan ab 22. Februar 2021

Der Hygieneplan der Schule wurde mit Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts angepasst. Mit einem Klick auf "Weiterlesen" gelangen Sie zum Hygieneplan gültig ab 22. Februar 2021

image-13130

Gut vorbereitet für den Schulstart am 22.Februar 2021

Der Stundenplan für den täglichen Wechselunterricht in zwei Schichten steht. Die Eltern sind über die Zuordnung zu den Schichten informiert. Ab kommender Woche beginnen wir auch mit regelmäßigen Schnelltests zweimal in der Woche für das pädagogische Personal. Die Tests werden direkt in der Schule von einer Ärztin durchgeführt und geben mehr Sicherheit. Dennoch ist  wegen der Virusmutationen Vorsicht geboten. Zum Schulstart hat das Duisburger Lokalfernsehen Studio 47 ein Interview mit unserem Schulleiter geführt. Zum Interview einfach auf weiterlesen klicken.

image-13083

Ein Hauch von Karneval

Zumindest die Notbetreuungskinder konnten sich gegenseitig in ihren Kostümen zeigen. Und bei Akki war auch noch erstmals eine neue Handpauppe zu Gast, die künftig noch öfter die Kinder durch ein Projekt begleitet.Kein Vergleich zu dem sonstigen Karnevalstag an der Schule, aber immerhin.

image-13076

Guter Tag für die Kinder - Land erlaubt wieder Unterricht ab 22.Februar für die Grundschulkinder

Die Landesregierung erlaubt die Schulöffnung für die Grundschulen ab dem 22.Februar 2021. Trotz aller Bedenken wegen des Infektionsrisikos ist dies eine gute Nachricht. Der Unterricht findet in halben Klassen statt unter strengeren Hygieneregelungen als zuvor. Im Prinzip setzen wir den von uns selbst bereits Ende Oktober ausgearbeiteten Plan für eine Balance von Kinderschutz und Infektionsschutz um.

Wie das genau geht, sehen Sie im Elternbrief. Einfach auf weiterlesen klicken. Warum wir uns für die Form des täglichen Wechselunterrichts entschieden haben, entnehmen Sie einem Schreiben an unsere Schulkonferenz und Schulpflegschaft.

image-13069

100 besondere Geschichtsstunden -die WAZ berichtet

Von der Aktion "Jeden Tag ein neues Filmchen" - 100 kleine Geschichtsstunden zum Schuljubiläum hat die WAZ am 8.Februar 2021 ausführlich berichtet.