Teamgeist gehört ebenso zur Philosophie unserer Schule wie ein herzliches Willkommen jedes Kindes unabhängig von seinen Stärken und Schwächen.

Anstrengung und Disziplin, das Beste zu geben, gehören auch in eine moderne Grundschule.

Da passt das Circusprojekt der Familie Sperlich wunderbar ins Schulprogramm: ein echter Familiencircus mit einer über 150 Jahre alten Circustradition, Begründer der pädagogischen Circusprojektidee in Deutschland, von der Bezirksregierung Arnsberg als einziger deutscher Circus dafür zertifiziert. Der Circus kommt mit allem, was dazu gehört: einem großen Zweimas oder Viermastzelt, Tieren, Artisten, die auch professionell auftreten, einer Circusmanege mit Bühne, Kostümen und Requisiten.

Zum Konzept gehört der Auftritt des Lehrerkollegiums vor den eigenen Schulkindern ebenso dazu wie die aktive Beteiligung der Eltern beim Auf- und Abbau des Zeltes sowie die Unterstützung bei der Ausleihe der Kostüme, der Begleitung der Kindercircusgruppen.

In den Jahren 2013, 2017 und 2021 fanden Zirkusprojektwochen in unserer Schule statt. Das Zirkusprojekt 2021 fand als erste Projekt mit einer Grundschule nach der dritten Coronapandemiewelle und fast 15 Monaten Pause ein solches Projekt statt. Es war nach entbehrungsreichen Monaten ein besonderes Erlebnis für di KInder.

Weitere Informationen über den Circus Gerd Sperlich:

www.circus-sperlich.de