Immer wenn Menschen zusammen leben und arbeiten, dann braucht es Regeln und Vereinbarungen. Jedes Kind hat Rechte und Pflichten, jeder Erwachsene in der Schule ebenso. Das gilt natürlich auch für die Eltern.

In den drei Broschüren finden Sie

  • unser pädagogische Regelkonzept und wie möglichst fair und gleich mit Regeln und Regelverstößen umgegangen werden soll
  • das Regelwerk für unsere Schulkinder, das über den Unterricht in der eigenen Klasse hinaus gilt (in der einzelnen Klasse gibt die Lehrerin oder der Lehrer Regeln vor und vereinabrt Regeln mit Kindern)
  • das Regelwerk, das Pädagoginnen und Pädagogen, Betreuerinnen und Akki-Kräfte kennen müssen, um sich selbst an Regeln zu halten und vor allem um Kinder gerecht und gleich zu behandeln. Wie im Leben gilt aber auch hier: Unterschiede machen ist fair. Fingerspitzengefühl ist auch wichtig!