Die Aufnahmebescheide sind an die Eltern herausgegangen und das lange Warten hat für Eltern und Kinder ein Ende. Am 8.April waren fast 70 künftige Schulneulinge mit ihren Eltern beim Willkommensauftakt und konnten an vier Angeboten teilnehmen. Die Kleinen schnupperten schon einmal Schulluft, lernten die Bücherei, das Lernstudio, die Turnhalle und den Schulhof kennen. Die Eltern sahen schon einmal Gesichter mit denen sie es im ersten Schuljahr zu tun haben werden: die Klassenlehrerin, die sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase und den Schulleiter.

Vor allem ging es aber darum, dass die Kinder das Gefühl haben, willkommen zu sein und sich auf das Neue freuen. Nach den Osterferien finden dann eine Reihe von Elterninformationsveranstaltungen statt.