Das Lehrerkollegium hat sich am Montag, den 16.März abgesprochen, was wir den Kindern in den Zwangsferien für Aufgaben mit nach Hause geben und wie wir möglichst sicherstellen, dass alle Kinder und Eltern die Lernpakete erhalten.

Schon am Freitag, den 13.3.2020  bevor die Landesregierung die Schulen in NRW geschlossen hat, haben mehrere Klassenlehrerinnen den Kindern vorsorglich die Materialien und Wochenarbeitspläne mit nach Hause gegeben. Es waren aber an diesem Tag drei Klassen im Schullandheim, zwei Lehrerinnen und etliche Kinder aus verschiedenen Klassen erkrankt.

Deshalb bestand am Montag, den 16.3. und Dienstag, den 17.3.2020 die Möglichkeit die Materialien in der Schule abzuholen. Das hat dank der Hilfe vieler sehr gut geklappt. Es ist in der Schule so gut wie nichts liegen geblieben. Sollte jemand noch etwas brauchen, dann bitte vorher in der Schule anrufen, für den Fall, dass das Büro nicht besetzt ist, auf den Anrufbeantworter sprechen. Ich vereinbare dann als Schulleiter einen Abholtermin mit Ihnen.

Die Kinder haben in allen Klassen Arbeits- bzw. Wochenpläne bekommen, oft schon als Gesamtpaket, manchmal zunächst für die erste Woche vom 16.3. bis 20.3.2020. Die Pläne wurden über funktionierende whats app-Gruppen oder email geschickt. Auf diesem Weg erhalten Sie auch weitere Arbeitspläne, wenn Ihre Klasse zunächst einmal nur für die erste Woche versorgt wurde.

Wir haben uns bei den Aufgaben beschränkt auf Übungen und Wiederholungen. Es finden sich in den Wochenplänen keine Aufgaben, die die Kinder nicht selbständig erledigen können. Für Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf und für Kinder, die sehr weit in ihrer Entwicklung sind, hat es teilweise andere Aufgabenstellungen gegeben.

 

 

Ein Grundschullehrer hat kostenlos aus Liebe zur Mathematik und zu den Grundschulkindern eine Homepage mit kleinen Lernvideos erstellt. Dort wird sehr verständlich für Kinder und auch Eltern gezeigt, wie wir in der Grundschule Rechenaufgaben Schritt für Schritt erklären. Diese kleinen Lernvideos eignen sich immer entweder um sich das als Eltern selber anzuschauen und dem Kind helfen zu können oder um gemeinsam mit dem Kind Schritt für Schritt durchzugehen.

Die Lernvideos sind nach Schuljahren und Themen übersichtlich getrennt.

Sie finden dei Homepage unter: https://www.mathe-grundschule.com/

Liebe Eltern!

Von den Klassenlehrerinnen und dem Klassenlehrer haben Sie Arbeitspakete für die Schulkinder bekommen oder in der Schule abgeholt. Diese Arbeitsblätter ergänzen die Materialien. Sie müssten über whats app oder das persönliche Gespräch wissen, wie Ihr Kind diese Blätter nutzen soll.

Weitere Arbeitsblätter, die die Klassenleitungen der 1.Schuljahre als zusätzliches Futter am 21.3.2020 zur Verfügung gestellt haben, finden Sie folgend:

Mit den von uns mitgegebenen Lernpaketen und der Empfehlung der Lernvideos für Grundschulkinder sind ihre Kinder genug beschäftigt.

Nur für die Kinder, die gerne noch knobeln und Eltern, die Anregungen wünschen, wie man sinnvoll Mathematik im Alltag aufgreifen kann, ist das Mathematikporgramm Pik-AS zu empfehlen. Die Autoren haben Anregungen für Eltern in dem folgenden übersichtlichen Elternbrief zusammengefasst.